Internetseite der Grundschule Pretzschendorf

13. Erdgaspokal

  • Sieger im Landesfinale!!!
  • Nach einem spannenden Wettkampf um den Sieg im Landesfinale, am 16.03.2010 in Leipzig, hatte die Jury es sehr schwer, den Sieger und die Platzierten heraus zu finden. Die Menüs sahen alle sehr gut aus und schmeckten auch gut.
    Am Ende trugen unsere Köche Isabel, Lisa, Johannes und Kurt den Sieg davon!
    Damit sind sie Teilnehmer im Deutschlandfinale am 17.05.2010 in Erfurt.
    Wir gratulieren ganz herzlich unserem Kochteam und seiner Trainerin, Frau Ilgen und drücken die Daumen für einen vollen Erfolg beim Bundeswettbewerb!
    Schüler und Lehrer der Mittelschule Klingenberg und Frau Schubert

Wir sind wieder im Bundesfinale …

und freuen uns riesig über unseren Erfolg.
Wir sind mächtig stolz, dass wir Sachsenmeister geworden sind.
Beste Wettbewerbsbedingungen, eine gute Vorbereitung, ein letzter tiefer Blick in die Augen  unserer Teamchefin Frau Ilgen vor dem Startschuss und ein mitgereister Fanclub gaben uns die nötige Sicherheit beim Arbeiten.
Live miterlebt  haben den Wettbewerb unsere Lehrer Frau Leipnitz, Frau Zimmermann, Frau Schubert und Frau Saupe. Mitgefiebert haben auch Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde. Gefreut  hat uns auch, dass uns unsere Bürgermeisterin Frau Winkler wieder die Daumen vor Ort drückte.
Nachdem wir trotz starker Konkurrenz am 16. März das Landesfinale gewonnen haben, treten wir nun am 17. Mai in Erfurt zum Deutschlandfinale an. Dort treffen wir auf die Sieger der anderen Bundesländer. Auf dieser Ebene anzutreten ist phänomenal, aber wir haben Respekt vor allen Teilnehmern.  Wir werden unser Bestes geben und danken an dieser Stelle recht herzlich unseren Sponsoren Herrn Rico Voss vom Restaurant „Zur Teichwirtschaft“, der uns immer tollen Fisch für unsere Vorspeise geräuchert hat, Herrn Butze von der „Neuklingenberger Höhe“ für die materielle Unterstützung sowie der „Käserei Borlas“ für das Spenden von Quark für das Dessert. Ein besonderer Dank gilt Familie Pretzsch für ihre unkomplizierte Hilfe beim Organisieren und Transportieren.

Lisa, Isabel, Johannes und Kurt vom Kochteam der MS Klingenberg
sowie die Betreuerin Ines Ilgen