Internetseite der Grundschule Pretzschendorf

Tag der offenen Tür

an der Oberschule „Hans Poelzig“ Klingenberg am 18.01.2016

 

Am 18.01.2016 waren alle Interessierten zum „Tag der offenen Tür“ in die Oberschule „Hans Poelzig" Klingenberg herzlichst eingeladen. Angesprochen waren vor allem auch wieder die Grundschüler, welche derzeitig noch in der Klassenstufe 4 der umliegenden Grundschulen lernen, sowie deren Eltern. Nicht zuletzt könnten sie, im kommenden Schuljahr schon, als die neuen Oberschüler das Schulleben bereichern sowie die zahlreichen außerunterrichtlichen Angebote für sich nutzen.DSC01240

Die Mühe und Vorbereitung hatte sich auch in diesem Jahr für die Gastgeber gelohnt, was vor allem das große Interesse der Besucher zeigte. Als Schülerlotsen eingesetzte Schüler führten die Gäste durch das Schulhaus, in dem es wieder so einiges zu sehen und zu erleben gab: Arbeitsergebnisse aus dem Profilunterricht und Technik/Computer, wunderschöne Handarbeiten des Kurses Textiles Gestalten, Arbeiten im LRS-Unterricht, aussagekräftige Ausstellungen in den Fachkabinetten Biologie, Geographie, Mathematik, Physik, Chemie, Kunsterziehung, Deutsch, Geschichte, Ethik und Religion sowie des Englisch- und Französischunterrichtes.

Des Weiteren konnten Interessierte einen Blick in die Turnhalle, das Computerkabinett sowie in das Schulsekretariat werfen. Schulleiterin Frau Stenzel beantworte dabei gern die vielschichtigen Fragen rund um den Bildungsgang „Oberschule“ und informierte ebenso über alle schulspezifischen Gegebenheiten.

Der Verein „Pro Jugend e.V.“ stellte den im vorigen Jahr neu geschaffenen Schülerclub vor. DSC01239

Sanfte, aber auch rockige Töne hallten durch das Schulhaus. Die Schülerband unterhielt das Besucherpublikum mit ihren musikalischen Darbietungen in dem großzügig ausgestalteten Musikraum. Die Besucher bekamen auch aktuelle Filmimpressionen vom Skilager 2016 zu sehen. Erstmalig zum Tag der offenen Tür gab Frau Dr. Hentschel, FZÄ für Kinderzahnheilkunde, Hinweise zur richtigen Zahnpflege und zur Gesunderhaltung der Zähne.

Ihre Apfel- und Möhrenstückchen waren an diesem Abend sehr begehrt.

Der Schulförderverein unterstützt das Schulleben finanziell als auch inhaltlich und nutzte diese Veranstaltungsplattform, um auf sich aufmerksam zu machen.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte der Fachbereich Hauswirtschaft/WTH mit kleinen Snacks.

Während dieser zwei Stunden zum Tag der offenen Tür der Oberschule „Hans Poelzig“ Klingenberg konnten sich alle interessierten Besucher ein Bild von den Räumlichkeiten sowie der pädagogischen Arbeit an der Schule, ob im unterrichtlichen oder außerunterrichtlichen Bereich, machen.DSC01262

Es sei an dieser Stelle allen Schülern und Lehrern sowie dem technischen Personal der Schule gedankt, welche an der Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung tatkräftig mitgewirkt haben.

 

Colin Haltenort

Foto/ Schulchronik